Überweist der Kinderarzt Sie und Ihr Kind an einen Röntgenarzt, können Ihnen die folgenden Fragen helfen, im Gespräch mit dem Arzt gezielte Nachfragen stellen zu können.

Weist das Röntgenbild der Hand auf eine Reifungsverzögerung hin?
Welches Knochenalter hat mein Kind?
Deuten die Ergebnisse auf einen Wachstumshormonmangel hin?